h1

Die Bundesjugendspiele

Juni 8, 2011

clip_image005Um 9.30 Uhr haben wir als Klasse 5b uns im Stadion getroffen. Wir Mädchen haben uns erst mal aufgewärmt. Endlich waren wir fertig und haben den vierten Klassen beim Staffellauf zugeguckt, wir Mädchen der Klasse 5b waren für die 4b. Leider hat die 4b verloren. Nach dem Staffellauf der vierten Klassen waren die Mädchen der 5 Klassen mit 800m lauf dran. Die Mädchen der 5b wurden aufgeteilt. Die hälfte der 5b musste gegen 5a rennen, und die andere hälfte und die andere hälfte musste gegen die 5c rennen. Danach hatten wir Weitwurf. Viele Eltern haben den Kindern zugeschaut. Nach dem werfen sind wir gleich zum sprinten gegangen. Ein Sportlehrer an unserer Schule hat das Startkommando gegeben. Kurz darauf hatten wir Weitsprung. Ganz zum Schluss hatten wir Staffellauf. clip_image003

 

 

 

 

von:Nesli:) und Tijana:)

h1

Die Spannung steigt … ZEUGNISSE!

Mai 24, 2011

Nur noch 19 Schultage bis zu den ZeugnissenClock. Wir haben diese Woche schon etliche Arbeiten geschriebenThumbs-down.

Eine in NaWi, einen Aufsatz in Deutsch, die Französisch-Kinder haben eine Französisch-Arbeit geschrieben und die

Englisch-Kinder  schreiben heute ebenfalls eine Klassenarbeit.Sleepy Außerdem schreiben wir nächste Woche einen Mathe-TestAngry. Also mussten und müssen wir ganz, ganz viel lernenLight bulb.

Außerdem haben wir noch eine Hausaufgabe in NaWi bekommen indem wir 6 verschiedene Laubblätter sammeln mussten.

Nachdem wir die Blätter gesammelt haben mussten wir sie in Zeitungen legen und viele Bücher raufstapeln. Wir sollten sie eine und eine halbe Woche pressen. Natürlich sollten wir die Zeitungen täglich wechseln. Nachdem pressen haben wir die Blätter auf ein Schreibblatt geklebt  und die passenden Infos gesucht. Das ganze nennt sich Herbarium.

Aber nach dem ganzen Lernen haben wir endlich 6 Wochen Sommerferien – Juhu!Thumbs-up

 

Von Inga und Senem

h1

Witze und Zungenbrecher

April 1, 2011

clip_image001

Wir haben neue Witze- und Zungenbrecherkarteikarten bekommen, die wir in unser Schönschreibheft abschreiben sollten. Ein Zungenbrecher geht zum Beispiel so:

Große Krebse krabbeln im Korbe. Im Korbe krabbeln große Krebse.

Und ein Witz geht zum Beispiel so:

Junge: „ Was ist ein Rotkehlchen?“

Schwester: „ Ach, irgend so ein verrückter Fisch!“

Junge: „Hier steht aber: Hüpft von Ast zu Ast!“

Schwester: „Da siehst du, wie verrückt der ist!“

von Senem und Berfin

h1

Die Smileys

März 28, 2011

Am 18. März haben wir angefangen Smileys zu malen. Wir haben erst mal eine Vorzeichnung gemalt und dann sollten wir davon eins aussuchen und sollten es groß übertragensmile_nerd. Jeder hat verschiedene Formen gezeichnet und dazu haben wir Gesichter gemalt.smile_speedy Manche haben Bubble Formen,Kartoffel Formen,runde Formen  und alle anderen Formen gemalt.Wir haben Federn für Haare benutzt, Pappe für Arme, Beine und Gesicht  benutzt. smile_omg

 

Von: Nesli und Jennydog

h1

Die neue Schrift

März 28, 2011

Seit Freitag den 25. März gibt es eine neue Schrift mit der man (siehe Beispiel) schreiben kann als hätte man einen Füller in der Hand. Damit wird auch die hässlichste Schriftimage zum Augenschmaus. Das beste ist man kann auch coole Sachen wie POKEMON schreiben, echt cool!!!smile_regular                                                                                                    Schreiben gehört trotzdem leider zur Schule.smile_sick

Von Ruben

h1

Stillleben

Februar 23, 2011

image Im BK-Unterricht  haben wir ein Stillleben gemalt. Das ist eines unserer Exemplare.

Es ist von Leon von einem unserer Schüler der 5b. Wir haben sehr viele Bilder gemalt und auf unterschiedliches Papier gezeichnet. Z.B. auf weißem, schwarzem und blauem Papier gezeichnet. Es war leicht und für manche schwer. Es hat mir Spaß gemacht. Es hat eine Stunde und zwanzig Minuten gedauert.Im BK Raum auf den Tischen standen

viele Gegenstände. Z.B Äpfel, eine Tube Kleber, ein Becher mit Rosen und eine Blaue Farbflache. Auf jedem Tisch stand etwas anderes und wenn man sich woanders hinsetzte, sah man immer alles anders. Wenn man viel gezeichnet hat sah es viel schöner aus.

       Unser Lehrer hat sehr gut gezeichnet, finde ich. Er ist sehr schnell beim Zeichnen und trotzdem war alles

    sehr sauber und er ist mein Vorbild.

das war von Emre-Can aus der Klasse 5b

h1

Die Geschichtsplakate

Januar 26, 2011

image Frau Pröckl (unsere Geschichtslehrerin) hat uns in Zweierteams eingeteilt.smile_secret

Ein Team bestand aus einem Jungen und einem Mädchen. Anschließend hat Frau Pröckl uns immer pro Team ein Thema zugeteilt. Es gab ca. 14 Themen wie zum Beispiel Waffen, Töpferei, Ernährung, Feuer und anderes.

Also nun hieß es für uns in den nächsten Wochen arbeiten, arbeiten, arbeiten!smile_nerd

Nach einigen Wochen waren dann schon einige Plakate fertig. Diese Teams mussten dann einen Vortrag über ihr Thema aufschreiben. Natürlich mussten es auch die anderen Teams das auch machen und einigen fiel das gar nicht so leicht, weil ihre Partner nicht wirklich mitgearbeitet haben.lightbulb

Aber dann haben es doch noch alle geschafft und ihren Vortrag meistens erfolgreich gehalten.

Nachdem alle Teams ihren Vortrag gehalten haben, haben wir mit Frau Pröckl noch mal die Bewertung durchgesprochen.

Frau Pröckl macht sich jetzt über die Ferien Gedanken und gibt uns anschließend Zensuren.

Wir sind alle sehr gespannt.

von Senem und Ingarose_wilted

h1

Weihnachtsbasteln

Dezember 22, 2010

Wir, die 5b, haben Weinachsbasteln gemacht. Wir haben Flechtherzen und Kerzenhalter bemalt. Wir haben auf Gummiunterlagen dünnes Papier  mit Cuttern geschnitten.

IMG_0001 Das ist ein Kerzenständer den einer oder eine entworfen hat.
Emre

h1

HARRY POTTER und der Stein der Weisen

Dezember 7, 2010

Verlag: Der Verlag von Harry Potter ist Carlsen.

Seiten: Harry Potter hat 335 Seiten.

Zusammfassung: Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest

bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll.

Geschrieben hat: Joanne k. Rowling.

 

Von:Neslihansmile_nerd

h1

Hexe Lilli macht Zauberquatsch

November 29, 2010

Hexe Lilli ist eine Hexe.smile_yawn Sie hat einen kleinen Bruder, er  heißt Leon. Leon unterbricht andauernd Lilli, wenn sie in ihrem Hexenbuch nachschauen möchte.smile_tongue Versuche lieber nicht, Lillis Hexereien nachzumachen!smile_eyeroll Verrate nicht so viel über ihr Hexenbuch!smile_zipit Lilli schläft bei ihrer Oma.smile_eyeroll Sie erzählen Quatsch über Märchen.  Lilli ist eine Geheimhexe. Keiner weiß davon,dass sie eine Geheimhexe ist- die Eltern und der kleine Bruder von Lilli wissen auch nicht, dass sie eine Geheimhexe ist.smile_sniff

von Melike