Archive for the ‘Uncategorized’ Category

h1

Ende

September 22, 2012

…die Pantherklasse hat die Grundschule im Sommer 2012 verlassen. Die Kinder besuchen nun Oberschulen in Berlin.

Daher wird dieser Blog hier geschlossen. Ich lasse die Beiträge noch eine Weile aus Dokumentationsgründen stehen.

Seidel, Klassenlehrer der ehemaligen Pantherklasse

Advertisements
h1

Die zweite Runde des Drumbo Cups

Mai 11, 2012

Am 8.5.12 hatten wir unser zweites Turnier. Wir haben gegen 4 Grundschulen gespielt. Das erste haben wir 2:0 GEWONNEN. Leider haben wir das zweite 0:5 verlorenclip_image002[8].Das dritte haben wir unentschieden gespielt(0:0).Das vierte gleichfalls. Leider wurden wir nicht qualifiziert und haben es nicht weiter geschafft. Naja nächste Woche haben wir noch ein Turnier. Ich hoffe dieses mal gewinnen wir. Drückt uns die Daumen. 

Von:Neslihan und Aaliyah

 

h1

Fußball Drumbo Cup (Mädchen Turnier)

Mai 11, 2012

clip_image002

Am 24.4.2012 sind wir mit unserem Sport/Fußballlehrer zum Kühler Weg (Charlottenburg ) gefahren. Es gab 6 Grundschulen und eine  Grundschule musste außer Konkurrenz spielen. Das erste  Spiel haben wir leider 1:0 verloren, das zweite haben wir 1:0 gewonnen. Das dritte haben wir auch 1:0 gewonnen.Das vierte genau so. Das fünfte oder auch das letzte Spiel haben wir unentschieden gespielt (2:2 ). Wir wurden leider 3.Platz! ;(  Trotzdem wurden wir in die 2. Runde qualifiziert.

Von:Neslihan und Aaliyah

h1

Hundertwasser Bilder

Februar 16, 2012

image  image Wir hatten in BK das Thema Malen wie Hundertwasser, wir hatten eine weiße Vorlage, die wir dann wie Hundertwasser gestaltet haben. Wir haben sie mit Pappe, Goldpapier und mit Geschenkpapier gestaltet.

Von Marius  

h1

Planetarium (Planetenmaschine)

Januar 19, 2012

                                                                                                                                    Ein Planetarium bezeichnet man ursprünglich als Veranschaulichung des Planetenlaufs.Bis zum 19.Jahrhundert hieß so etwas ,,Orrery”, weil John Rowley sie für Charles Boyle,den 4.Earl of Orrery,baute. Heute ist  ein Planetarium  ein Gebäude mit einer Kuppel wo Bilder von Sternen an die Decke geworfen werden. Das nennt man Projektionsplanetarium. Das moderne Planetarium wurde 1919 von Walters Bauerfeld erfunden. Die Sternenwarte ist etwas anderes, dabei beobachtet man den realen Sternenhimmel. Zum beobachten des realen Himmels gibt es auch ein Handplanetarium, ein kleiner Computer mit GPS und Lagesensoren. Mit dem Handplanetarium peilt man Himmelskörper an und erhält Information über Kopfhörer und Display.

Von Ruben und Karim

h1

Julklapp

Dezember 20, 2011

Am 12.12.11 haben alle Schüler aus unserer Klasse  einen Mitschüler/in gezogen. Eigentlich sollten wir keinen verraten wer wen gezogen hat. Trotzdem wurde es rumgesprochen. Jetzt ist es kein Geheimnis mehr:( . Wir sollten für die Person, die wir gezogen haben, ein Geschenk kaufen. Wir haben unsere Wünsche auf ein kleines Blatt geschrieben und es dann auf die Pinnwand gehängt. Nach ein paar Tage sollten wir das Geschenk unserem Lehrer abgeben. Am 22.12.11 werden die Geschenke ausgeteilt.

Von:NESLIHAN UND RABIYA 

h1

Holländischer Besuch

Dezember 2, 2011

Am 2.12.2011 kamen 6 Holländische Schulleiter zu uns an die MMG                                                     und schauten sich unsere Computerklasse an.

Sie sind an unseren Computer Aktivitäten sehr interessiert. Sie selbst haben in Holland in ‘s-Hertogenbosch drei Maria-Montessori Grundschulen.

imageSie kamen für 3 Tage mit einer langen Zugfahrt  nach Berlin an unsere Schule. Sie sind sehr froh und beeindruckt hier bei uns in der Pantherklasse zu sein.  

Holland grüßt mit den Worten: Tot ziens ( auf wiedersehen !)